WillkommenProdukteKontakt

Zähler setzen

Es können mehrere Zähler innerhalb eines Projektes gesetzt werden:

  • unter VariablenName zur Kennung des Zählers einen Namen eingeben
  • aktueller Wert ab welcher Nummer geprägt werden soll
  • Endwert ist die Nummer bis zu welcher gezählt werden soll. Danach wird der Vorgang gestopt.
  • Am Monatsende rücksetzen bewirkt das am Ende eines Monats beim Datumswechsel  (Mitternacht) der Zählwert wieder auf 1 gesetzt wird.
  • Die Zählweise gibt an in welchen Schritten die Addition durchgeführt werden soll. Beispiel 1 Ergibt 1,2,3 usw. Beispiel 2 bewirkt 2,4,6, usw
  • Wiederholung erwirkt das der Zählwert entsprechend der Vorgabe wiederholt wird. Beispiel Eintag 2 dann wird die Nr. 2x nach Start 1 und nach Start 2 je 1x, geprägt.
  • Inkrementieren bewirkt eine Addition (+) des Zählwerts
  • Dekrementieren bewirkt eine Subtraktion (-) des Zählwerts
  • Format ist die Vorgabe wie viele Stellen geprägt werden sollen. Wird nur eine 0 eingetragen so wird der Zählwert ohne Führende Null ausgegeben. Beispiel 456. Wird z.B. 00000 eingetragen dann wird 00456 geprägt.
  • Auswahl
    • Nummerisch             Wert 212   Ausgabe 212
    • Alphabetisch            Wert 212   Ausgabe hl
    • Alphanummerisch    Wert 212   Ausgabe 5w
  • Im Fenster Beispielwert können Sie sich das Ergebnis anzeigen lassen.

_______________________________________________________________________________________________________

Seite zurück